Die Merkon-Gruppe - Partner der Industrie
Aktuelles
Unternehmen Firmengeschichte Produktion QS / ISO Standort Kontakt Impressum Allgemeine Lieferbedinungen

Firmengeschichte

1970Als Konstruktionsbüro für Spritzgie▀formen und Kunststoffartikel gegründet, entwickelte sich die Fa. merkon Kunststoffartikel GmbH schnell zum Lieferanten von Automobil- Zulieferteilen wie Spulenkörper, komplette Abschaltventile etc.
Für die Spielwarenindustrie wurden Kunststoff - Metall - Spritzgie▀teile wie Schienen, Getriebe, Antriebsräder gefertigt.
 
1983Wurde die Fa. merkon Industrieteile als Maschinenbau und Montagebetrieb gegründet.
 
1990Als 2. Fertigungsbetrieb für spezielle Einlegearbeiten wurde von der ehemaligen VEB - Pneumant, ein Fertigungsbetrieb in Schmiedefeld Thüringen übernommen.
 
1992Erfolgte die Gründung der Fa. Dr. Herrmann Halbleiter GmbH als Hersteller von Selen und Silizium Gleichrichtern und Baugruppen.
 
1997Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000
 
 
 
 Die Firmengruppe fertigt heute an 3 Standorten:

Stanzteile bis 125t
Kunststoffartikel bis 2kg Spritzgewicht
Montageteile und Baugruppen für unterschiedliche Anwendungen
Teile können lackiert, galvanisiert und ultrasonic geschwei▀t werden

Der Schwerpunkt liegt in der vollautomatischen Spritzgie▀artikelfertigung. Durch zentrale Trocknung und automatischer Materialversorgung wird mit minimalem Aufwand die höchste Qualität erzeugt.

Mit 65 Spritzgießautomaten werden im 3- Schichtbetrieb Formen, Spritzgießartikel, Stanzteile und komplette Baugruppen hergestellt.